BLOG

Nettotarif + Vermittlungsvergütungsvereinbarung = WIN-WIN- Situation

23 Jun 2014, Geschrieben von admin in Aktuelle Meldungen, Im Fokus, IQ4Life, NEWS, Presse News

… für Berater und Kunde.

Hohe Kosten und Intransparenz gehören beim Abschluss einer IQ4Life RentenPolice der Vergangenheit an.

Wie bei einem Steuerberater oder Rechtsanwalt, wird zwischen dem Vermittler und dem Kunden die Vergütung direkt vereinbart und an den Vermittler angewiesen. Im Gegenzug dafür erhält der Kunde einen sehr günstigen Nettotarif, bei dem lediglich geringe laufende Kosten anfallen.

Das Anlageergebnis wird somit nicht durch überhöhte Abschluss- und Verwaltungskosten, sowie intransparente laufende Gebühren gemindert.

Anders als z.B. bei herkömmlichen Netto- bzw. Honorartarifen, erfolgt bei IQ4Life seitens des Vermittlers keine zusätzliche, jährlich wiederkehrende Rechnung für die laufende Betreuung des Kunden. Diese Vergütung wird seitens des Anbieters aus der Vermögensverwaltungsvergütung an den Vermittler gezahlt.

Dies hilft die Abwicklung schlank und effizient zu halten und sorgt für eine dauerhafte Win- Win- Situation in der Vermittler- Kunden- Beziehung.

www.IQ4Life.de