IQ4Life

Vermittler                     Privatperson

Die IQ4Life ist besonders geeignet für Anleger, die…

  •  bereits in Investmentfonds investieren oder dies beabsichtigen.
  •  vorhandene Steuervorteile (z.B. Abgeltungssteuer sparen) genießen wollen. 
  •  zukünftig Ausgabeaufschläge und weitere Kosten einsparen möchten. 
  •  Ihr Kapital im Stile einer Vermögensverwaltung anlegen möchten. 
  •  sich die Möglichkeit bewahren möchten, auf aktuelle Marktentwicklungen und auf Änderungen Ihrer persönlichen Lebensplanung zu reagieren. 
  •  für Ihre Kinder oder Enkelkinder einen soliden finanziellen Grundstein legen wollen.
  •  transparent und flexibel für Ihren Ruhestand vorsorgen möchten. 
  •  jederzeitige Verfügbarkeit wünschen. 
  •  Über eine gezielte, steuerfreundliche und unkomplizierte Schenkungs- und Nachfolgeplanung nachdenken.

IQ4Life– Die RentenPolice mit Vermögensverwaltung

Mit der IQ4Life RentenPolice nutzen Sie ab sofort die Erfahrungen und Stärken der weltweit führenden Multi Asset Fondsmanager und profitieren flexibel von globalen Chancen in nahezu allen Anlageklassen und Märkten.

Entsprechend Ihren Zielen, Wünschen und Vorgaben investieren Sie in eine Vermögensverwaltungsstrategie, die zu Ihren Ertrags- und Risikovorstellungen passt.

Die IQ4Life RentenPolice ist die abgeltungssteueroptimierte Vermögensverwaltungslösung im kostengünstigen und fairen Policenmantel. Die Police hat geringe laufende Kosten. Dadurch ist es möglich, die Steuervorteile einer Versicherungslösung mit einer Fondsvermögensverwaltung optimal zu nutzen.

Die IQ4Life RentenPolice vereint das Beste aus zwei Welten.

Die Eckdaten

  •  Professionelle Vermögensverwaltung ab 5.000 € Einmalanlage
  •  Sparplan ab 50 €/ Monat
  •  Auszahlplan ab 15.000 €
  •  Ihr Kapital ist stets verfügbar – jederzeit Zuzahlungen und Auszahlungen möglich
  •  Kostenfreie Strategiewechsel
  •  unterschiedliche Strategiedepots in einem Vertrag
  •  Einmalige niedrige Einstiegsgebühr
  •  geringe laufende Kosten
  •  Nettotarif ( keine tariflichen Abschluss- und Vertriebskosten)
  •  Alle Umschichtungen im Depot kostenfrei (ohne sonst übliche Ausgabeaufschläge)

Die Vermögensverwaltung

Vorteile:

  •  Mehrwert durch Streuung über ein breites Anlageuniversum
  •  10-14 Zielfonds je Strategiedepot
  •  Portfolioaufbau und Kapitalverteilung in 3 Risikostufen ( Defensiv, Ausgewogen, Dynamisch)
  •  Flexibilität und erhöhtes Ertragspotenzial durch unterschiedliche Investmentstrategien
  •  Professionelle Betreuung und Überwachung der gewählten Strategie
  •  Zugriff auf die Ressourcen der Fondsgesellschaften
  •  Risikominimierung und -steuerung

Die Vorteile gegenüber der Einzelfondsanlage sind vielfältig. So ist der administrative Aufwand für Vermittler und Anleger deutlich geringer. Die gesamte Abwicklung, von der Erstanlage, der Einrichtung und Überwachung, über Umschichtungen, bis zum regelmäßigen Rebalancing übernehmen der Vermögensverwalter und die Depotbank.

Die 3 Anlagestrategien:

IQ4Invest Defensiv

Anlagegrundsatz: Das Fondsportfolio besteht überwiegend aus sicherheitsorientierten vermögensverwaltenden Multi Asset Fonds. Der einzelne Fonds verteilt die Vermögenswerte auf die aus seiner Sicht vielversprechendsten Anlageklassen. Die Zielfonds ihrerseits investieren in Renten und Rentenfonds, Aktien und Aktienfonds, Rohstoffe,  REIT`s, Infrastrukturfonds, Devisen, offene Immobilienfonds- und Absolut- Return- Fonds, sowie Cash und liquiditätsnahe Instrumente. Dazu können marktneutrale Strategien beigemischt sein. Es wird ein Rentenanteil von 75% angestrebt. Das Fondsportfolio eignet sich für den sicherheitsorientierten Anleger, der sein Vermögen im Stile einer Vermögensverwaltung nachhaltig verwalten lassen will und dessen Fokus auf kontinuierliche Wertentwicklung bei geringer Volatilität liegt. Für Anlagen in dieses Portfolio wird ein Anlagehorizont von 3-5 Jahren empfohlen.

IQ4Invest Ausgewogen

Anlagegrundsatz: Das Fondsportfolio besteht überwiegend aus ausgewogenen vermögensverwaltenden Multi Asset Fonds. Der einzelne Zielfonds verteilt die Vermögenswerte auf die aus seiner Sicht vielversprechendsten Anlageklassen. Die Fonds ihrerseits investieren in Aktien und Aktienfonds, Renten und Rentenfonds, Rohstoffe,  REIT`s, Infrastrukturfonds, Devisen, offene Immobilienfonds- und Absolut- Return- Fonds, sowie Cash und liquiditätsnahe Instrumente. Dazu können marktneutrale Strategien beigemischt sein. Es wird ein Aktienanteil von 50% angestrebt. Das Fondsportfolio eignet sich für den Anleger, der sein Vermögen im Stile einer Vermögensverwaltung verwalten lassen und breit gestreut in alle Anlageklassen investieren will und dabei langfristige höher Ertragserwartungen bei mittlerem Risiko hat. Für Anlagen in dieses Portfolio wird ein Anlagehorizont von 5-7 Jahren empfohlen.

IQ4Invest Dynamisch

Anlagegrundsatz: Das Fondsportfolio besteht überwiegend aus dynamischen und aktienorientierten vermögensverwaltenden Multi Asset Fonds. Der einzelne Zielfonds verteilt die Vermögenswerte auf die aus seiner Sicht vielversprechendsten Anlageklassen. Die Fonds ihrerseits investieren in Aktien und Aktienfonds, Renten und Rentenfonds, Rohstoffe,  REIT`s, Infrastrukturfonds, Devisen, offene Immobilienfonds- und Absolut- Return- Fonds, sowie Cash und liquiditätsnahe Instrumente. Dazu können marktneutrale Strategien beigemischt sein. Es wird ein Aktienanteil von 75% angestrebt. Das Fondsportfolio eignet sich für den chancenorientierte Anleger, der sein Vermögen im Stile einer Vermögensverwaltung verwalten lassen und breit gestreut in alle Anlageklassen investieren will und dabei langfristige hohe Ertragserwartungen hat. Dabei können höhere Risiken aus Kursschwankungen und in bestimmten Marktphasen auch Verluste auftreten.  Für Anlagen in dieses Portfolio wird ein Anlagehorizont von 7-10 Jahren empfohlen.

Mehr zur Vermögensverwaltung finden Sie unter www.IQ4Invest.de

Steuervorteile

Bis zur Auszahlung erfolgt keine Besteuerung der erzielten Erträge. Profitieren Sie von abgeltungssteuerfreien Erträgen und vom Alterseinkünftegesetz  in der Verfügungsphase. Bei einer (Teil-) Kapitalauszahlung wird nur die Hälfte der Erträge besteuert, wenn die dafür geltenden gesetzlichen Regelungen eingehalten sind.

1

Schenkungs- und Nachlassplanung

Durch die individuelle Gestaltung von Bezugsrechten im Erlebens- und Todesfall werden Vermögenswerte direkt, außerhalb testamentarischer Regelungen zugewiesen. Die Erträge sind bei Auszahlung im Erbfall einkommensteuerfrei, je nach Freibetrag ggf. auch erbschaftssteuerfrei.

2

Flexibilität und Individualität

Die IQ4Life RentenPolice begleitet Sie Ihr ganzes Leben lang.

Wer Sie sich im Alter ein regelmäßiges Einkommen sichern möchte, kann sein angespartes Fondsvermögen einfach in einen Auszahlplan umwandeln. Ganz nach seinen Bedürfnissen kann dabei Höhe und Dauer der regelmäßigen Auszahlungen festgelegt werden.

Ein Entnahmeplan ist sehr flexibel: Die Vorgaben können jederzeit wieder geändert werden. Das angesparte Kapital bleibt entweder erhalten, oder es wird ebenfalls im Zeitablauf ausgezahlt (Entnahmeplan mit oder ohne Kapitalverzehr).

Eine komplette Auszahlung des angesparten Vermögens ist ebenfalls immer möglich.

Bei einer Rentenzahlung greift die günstige Ertragsanteilsbesteuerung.

Sie können sogar eine Kombination aus den 3 Verfügungsoptionen vereinbaren.

 

Unser Versicherungspartner – Fürstliche Privilegien:

 

vienna

Die Vienna-Life ist eine 100% Tochtergesellschaft der Vienna Insurance Group AG und Spezialanbieter für Fondsgebundene Lebens– und Rentenversicherungen mit Sitz im Fürstentum Liechtenstein. Die Vienna Insurance Group (VIG) ist ein börsennotierter, international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in Wien, mit einem Prämienvolumen von über EUR 8,9 Mrd., Kapitalanlagen von ca. 30 Milliarden Euro, 24.000 Mitarbeitern und rund 50 Versicherungsgesellschaften in 25 Ländern. Die VIG verfügt über ein  „A+“-Rating  von Standard & Poor’s.

http://www.vienna-life.li/DE/News/IQ4Life-RentenPolice-%E2%80%93-Neu-bei-der-Vienna-Life/tblid/123/id020/100/Default.asp

Mehr Sicherheit für unsere Kunden

Warum Liechtenstein? Die Versicherungstätigkeit unserer Partner unterliegt dem liechtensteinischen Versicherungsaufsichtsgesetz. Art. 59a des Gesetzes sieht vor, dass die Vermögenswerte zur Deckung der versicherungstechnischen Rückstellung (sog. Deckungsstock) eine Sondermasse nach Art. 45 VAG der Konkursordnung zur Befriedigung der Versicherungsforderungen bilden. Die Versicherungsprämien der Kunden sind wie bei einem Investmentfonds vor einem Konkurs der Versicherung geschützt und bilden ein Sondervermögen.  Liechtenstein in Kürze

Warum Nettopolicen?

Nettopolicen (auch: Nettotarife, Nettoprodukte, Honorartarife) sind Versicherungspolicen, deren Prämien keinen Provisionsanteil für die Vermittlung des Versicherungsvertrages enthalten. Vielmehr verpflichtet sich der Versicherungsnehmer in einer separaten Vermittlungsgebühren- bzw. Vergütungsvereinbarung oder in einer Honorarvereinbarung, ein Entgelt /Honorar direkt an den Vermittler zu zahlen. Rechtlich bestehen damit zwei voneinander unabhängige Verträge: Einerseits der Versicherungsvertrag als solcher, anderseits die Vermittlungsgebühren- bzw. Honorarvereinbarung.

Nettotarife können dazu beitragen,

  •  die Unabhängigkeit der Beratungsleistung zu erhöhen, da die Vergütung direkt vom Kunden erfolgt.
  •  die Kostentransparenz von Versicherungsprodukten zu steigern, da Sie erfahren, was Ihr Versicherungsprodukt und die Beratung kostet. Diese Kosten werden transparent und verständlich dargestellt.
  •  von Anfang an hohe Rückkaufswerte und höhere Kapitalauszahlungen zu erhalten, da Ihre Beiträge nicht durch Provisionszahlungen gemindert werden.
  •  von Beginn an mehr Geld in die die Fondsanlage zu investieren.
  •  den Zinses-Zins-Effekt zu verstärken und diesen Vorteil für den Kunden besser zu nutzen.
  •  die Flexibilität zu erhöhen.

Als Vermögensverwalters wurde die BB Wertpapierverwaltung GmbH/ Augsburg beauftragt. Die Depotführung erfolgt bei der Depotbank Augsburger Aktienbank.

http://www.iqstrategies.de/download-iq4life/